Sperrkörper für BMW E46, E90, E60, Z4, 1er...

Die neueren BMW Fahrzeuge ab E46, E39, Z4, 1er usw. haben eine neue Differential-Generation verbaut bekommen, deren Innenleben nicht mehr "kompatibel" mit den in den Vorgängermodellen verbauten Differentialen ist. Leider gibt es aber seitens BMW keine Nachrüstmöglichkeit für ein Sperrdifferential in diesen neuen Modellen.

Allerdings gibt es im Zubehör auch für diese Modelle diverse hochwertige Sperreinsätze, mit denen Traktionsprobleme effektiv behoben werden können. Und wer die Wahl hat, hat die Qual: Jede der angebotenen Sperren hat eigene spezifische Vor- und Nachteile. Gerne berate ich Sie individuell und schlage die für Ihren Einsatzzweck ideale Sperre und das entsprechende Setup vor.

 

 

Wavetrac

Die "Wavetrac"-Sperren des amerikanischen Herstellers Autotech Driveline sind recht bekannt und beliebt. Es handelt sich hierbei um eine verschleissfreie Sperre nach dem Torsen-Prinzip. Im Gegensatz zu konventionellen Torsen-Sperrsystemen hat die Wavetrac Sperre einen Grund-Sperrwert, der auch dann Vortrieb ermöglicht, wenn ein Rad komplett entlastet ist.
Eine ideale Alltagssperre ohne negative Einflüsse, die auch auf der Rennstrecke spürbare Vorteile bringt aber im Motorsport und speziell beim Driften den nachfolgenden Lamellensperren systembedingt unterlegen ist.

Komplettpreis Wavetrac Sperrkörper incl. Einbau und Einmessen in angeliefertes Differential:
EUR 1490,-

 

 

Titan Traction Master

Die Traction Master Sperre wird vom englischen Antriebsspezialisten Titan gefertigt. Hochwertige Materialien, präzise Fertigung und volle Alltagstauglichkeit zeichnen diese Sperre aus. Der Sperrkörper ist aufwändig gefräst um das Gewicht zu minimieren. Bereits standardmäßig kommen Sinter-beschichtete Reiblamellen zum Einsatz.

Komplettpreis Titan Sperrkörper in Wunschkonfiguration incl. Einbau und Einmessen in angeliefertes Differential:
EUR 1590,-

 

 

Kaaz Basic LSD

Die Lamellensperren des japanischen Herstellers Kaaz eignen sich ideal für motorsportlichen Einsatz. Sehr gute Performance auf Kosten eines ruppigen/ruckeligen Verhaltens in engen Kurven. Daher zumindest im Standardsetup nur bedingt Alltagstauglich, wobei die Werks-Konfiguration auch etwas "entschärft" werden kann. Diese Sperre muss nach einer entsprechenden Prozedur eingefahren werden. Eine deutschsprachige Anleitung dazu liegt bei!

Komplettpreis Kaaz Sperrkörper in Wunschkonfiguration incl. Einbau und Einmessen in angeliefertes Differential: EUR 1590,-

 

 

Drexler

Die Drexler-Sperren sind im deutschsprachigen Raum wohlbekannt und geniessen einen sehr guten Ruf. Die Standardkonfiguration halte ich bei vielen Einsatzzwecken für nicht optimal; aber die Konfiguration kann ich vor Einbau gern an die individuellen Bedürfnisse anpassen! Preislich in der Oberklasse, technisch eine Weiterführung der ZF-Technologie.

Komplettpreis Drexler Sperrkörper in Wunschkonfiguration incl. Einbau und Einmessen in angeliefertes Differential: EUR 1990,-

 

Alle Preise netto zzgl. Mwst & Versand.
Für weitere Auskünfte bezüglich Preis, Verfügbarkeit, Einbau usw. kontaktieren Sie mich gern.